Ca­fés und Frühstück

Konditorei Rainberg: 230 m

Nur ca. 5 Gehminuten von der Villa Salzburg entfernt finden Sie die Konditorei Rainberg. Die umfangreiche Frühstückskarte wird Sie begeistern und Ihnen einen guten Start in den neuen Urlaubstag bescheren. Zum Kaffee am Nachmittag sollten Sie unbedingt einen der sensationellen Kuchen und Torten probieren. Weitere Informationen zur Konditorei Rainberg finden Sie auf der Website. 

Zur Wegbeschreibung | Zur Konditorei Rainberg

Source: www.konditorei-rainberg.at

Ca­fé Tomaselli - 1,3 km

Seit über 150 Jahren wird das traditionsreiche Ca­fé von Familie Tomaselli geführt. Die lange Geschichte und die Tradition sind auch deutlich spürbar – es ist ein Schatz der österreichischen Kaffeehauskultur. Hier starten Sie Ihren Urlaubstag mit einem köstlichen Frühstück in einer tollen Umgebung – und das mitten in der Salzburger Altstadt.

Zur Wegbeschreibung | Zum Cafe Tomaselli

Source: salzburg.info.at

Glüxfall - 1,4 km

Das Ca­fé & Cocktailbar Glüxfall befindet sich im Zentrum von Salzburg und bietet 40 Plätze im Inneren und 40 Plätze im kleinen Innenhof. Am Vormittag werden Sie im Glüxfall mit einem individuellen Frühstück verwöhnt. Auf der Website des Ca­fés können Sie schon einmal die Frühstückskarte ansehen und sich weiter über das Lokal informieren.

Zur Wegbeschreibung | Zum Cafe & Cocktailbar Glüxfall

Source: www.gluexfall.at_de_events_ihr-persoenli

Ca­fé Bazar - 1,6 km

Das Ca­fé Bazar befindet sich in der bekannten Schwarzstraße und ist in der Stadt auch als das Ca­fé der Künstler, Dichter und Denker bekannt. Der einzigartige Charme des Gebäudes und die Kaffeehauskultur machen das Ca­fé Bazar zu einem beliebten Treffpunkt sowohl für Einheimische, als auch für Gäste aus aller Welt. Hier können Sie Ihr Frühstück den ganzen Tag über einnehmen.

Zur Wegbeschreibung | Zum Cafe Bazar

Source: salzburg-info.at

Ca­fé Wernbacher - 2,2 km

Das Motto des Ca­fés Wernbacher lautet “Gemütlichkeit aus Tradition”. Schon seit 1952 gehört das Ca­fé zum Fixpunkt der Salzburger Lokalszene. Nach einem  Umbau zählt das Ca­fé Wernbacher heute zu den wenigen erhaltenen Altwiener Kaffeehäusern in der Stadt Salzburg. Es wurde zu einem Treffpunkt für Künstler, Intellektuelle und Menschen aller Genres. 

Zur Wegbeschreibung | Zum Cafe Wernbacher

Source: tripadvisor.com

Ca­fé Fingerlos - 2,3 km

Das Ca­fé Fingerlos ist in der Stadt für sein Frühstück bekannt und ein beliebter Treffpunkt für Gäste und Einheimische. Neben dem Frühstück gibt es auch eine kleine Mittagskarte, hervorragende Kuchen und Torten. Ganz besonders die kleinen Naschereien aus der hauseigenen Patisserie sollten Sie unbedingt probieren – sie werden begeistert sein!

Zur Wegbeschreibung | Zum Cafe Fingerlos

Source: www.seniorenresidenzen.co.at